LOGONEU

Presseaussendung - MĂ€rz 2022

„Ich habe jahrelang in der Pharmabranche gearbeitet und eines gelernt: Das beste Medikament, um gesund zu bleiben, ist Bewegung“

Ernst Minar
Minar_Lebensmotor_Bewegung_Grafik_bearb
Der moderne Mensch sitzt zu viel. Auf dem Sessel bei der Arbeit. Auf der Couch vor dem Fernseher. Wir starren stundenlang auf Handys, leben mit dem Computer. Die Digitalisierung hat uns bequem gemacht. Und die Pandemie wirft ihren langen Schatten auf die Gesellschaft. Übergewicht und Bewegungsmangel schaden der Gesundheit.

Der Molekularbiologe und Bestsellerautor Dr. Slaven Stekovic (“Der Jungzelleneffekt“) zeigt auf anschauliche Art, wie der Körper im Kleinen funktioniert. Wie Muskeln und Organe miteinander kommunizieren. Wie das Gehirn wĂ€chst oder verkĂŒmmert. Wie Zellen wirklich ticken. Und was man tun kann, um seinen Organismus langfristig zu schĂŒtzen.

Wer sich nur dreimal die Woche richtig bewegt, wird seltener krank. Neue Studien liefern erstaunliche Erkenntnisse ĂŒber die mikrobiologischen Funktionen und ihr Zusammenspiel.
Einfache Übungen zeigen, wie man sich gegen die grĂ¶ĂŸte Gefahr der Gegenwart wappnet: die GemĂŒtlichkeit.
  • So funktioniert die Zellmatrix im Körper
  • 10-Stufen-Plan fĂŒr eine nachhaltige Gesundheit
  • QR-Codes mit Übungen zum einfachen Mitbewegen
  • Lebensmotor Bewegung dechiffriert den Körper-Code und erklĂ€rt den Menschen in seiner Gesamtheit
  • Neue Erkenntnisse aus Medizin und Molekularbiologie
  • FĂŒr Couchpotatoes und Hobbysportler
Slaven Stekovic | Ernst Minar
Lebensmotor Bewegung
Die Wissenschaft erklÀrt den Körper-Code des Menschen

Hardcover mit Schutzumschlag
220 Seiten
ISBN 978-3-8000-7794-5
€ 25,00

Erscheint am 31. MĂ€rz 2022
Minar_Lebensmotor_Bewegung_Grafik_bearbeitet
Die Autoren:
Dr. Slaven Stekovic ist ein Molekularbiologe und Unternehmer im Bereich der Langlebigkeit, Alterung und altersassoziierten Erkrankungen. Er forschte auf der Karl-Franzens-UniversitĂ€t in Graz und schrieb 2018 den Bestseller „Der Jungzelleneffekt“, der die Effekte der Autophagie und des periodischen Fastens auf die Alterung erleuchtete. Als einer der fĂŒhrenden jungen Köpfe in diesem Bereich wurde er mehrmals ausgezeichnet und kam somit auf die Forbes 30under30 Liste. Er unterrichtet auf mehreren europĂ€ischen UniversitĂ€ten, inklusive Cambridge in Großbritannien und beschĂ€ftigt sich vorwiegend mit der Anwendung der wissenschaftlichen Entdeckungen und neuen Technologien in den realen Umgebungen.

Mag. Ernst Minar hat als EigentĂŒmer John Harris Fitness zu einer der fĂŒhrenden Premium-Fitnessketten in Europa gemacht. Er ist ein Top-Manager der internationalen Gesundheitsindustrie, bestens vernetzt und ein wahrer VisionĂ€r seiner Branche. Minar setzt die internationalen Fitnesstrends und kooperiert eng mit der deutschen Hochschule fĂŒr PrĂ€vention und Gesundheitsmanagement und der Harvard Medical School. 20 Jahre arbeitete er in leitenden Funktionen und AufsichtsrĂ€ten der amerikanischen Gesundheits- und Pharmaindustrie. Sein Ziel war immer, die Menschen gesĂŒnder und glĂŒcklicher zu machen. Er erkannte frĂŒh, dass Fitness und Bewegung das beste Medikament sind. 2021 kĂŒrte ihn eine Expertenjury zum Krisenmanager des Jahres.

MÖCHTEN SIE DAS BUCH VORSTELLEN?
Ich sende Ihnen gerne ein Presse-PDF oder das Buch zu und vermittle ein Interview mit den Autoren.

Das druckfÀhige Cover erhalten Sie mit einem Klick auf das Foto

  • Buch

  • Presse-PDF

  • Interview mit Mag. Ernst Minar und Dr. Slaven Stekovic

Senden Sie mir Ihren Wunsch bitte an: maria.tutschek@ueberreuter.at

- ❀ -

Ihr Carl Ueberreuter Verlags-Team!

LOGONEU

Maria Tutschek-Landauer
Kommunikation & PR

Carl Ueberreuter Verlag GmbH

1090 Wien, Frankgasse 4

Telefon +43 1 919 50 24 – 660

Mobil +43 676 50 00 438

E-Mail maria.tutschek@ueberreuter.at

www.ueberreuter.at

Besuchen Sie uns auf Facebook

https://www.facebook.com/ueberreuterwien