Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Der erste österreichische Universitätskrimi: Der Dozent und der Tod von Karl Vocelka

Lektor und Buchautor Gerhard Loibelsberger, Verlagsleiterin Birgit Francan, Buchautor Univ.Prof. Dr. Karl Vocelka
Teilen auf:

Der erste österreichische Universitätskrimi wurde gestern bei Thalia Wien Mitte vorgestellt!
Und niemand geringerer als der bekannte Historiker Univ.-Prof. Dr. Karl Vocelka zeichnet als Autor!

Gemeinsam mit Lektor und Moderator des Abends Gerhard Loibelsberger gab er, vor zahlreichen Gästen, einen launigen und zugleich faszinierenden Blick hinter die Kulissen des Uni-Betriebs. Die mörderische Reise führt, wie es sich für einen Historiker gehört, natürlich zurück in die Vergangenheit, genauer gesagt die 1980er-Jahre…

Viele Signierwünsche wurden erfüllt!

Wer weiterlesen möchte – „Der Dozent und der Tod“ ist hier erhältlich:

Teilen auf:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.