Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Lukas Resetarits präsentierte sein neues Buch „KROWOD“.

Teilen auf:

Vor vollem Thalia-Wien Mitte-Haus präsentierte der Ueberreuter Verlag die neue Biografie von Lukas Resetarits „KROWOD“.

Das Buch nimmt auf eine spannende Zeitreise durch die 1950er, 60er und 70er Jahre mit und zeigt einen Lukas Resetarits, wie ihn bisher keiner kannte. Aufgezeichnet wurden die Erinnerungen von seinem langjährigem Freund Fritz Schindlecker.

Die Lesung und Doppelcenférence der beiden war entsprechend launig und amüsant. Das Publikum war begeistert!

Teilen auf:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.