Dem Krebs auf der Spur

Die Erfolgsgeschichte der Krebsforschung

 25,00

Noch nicht lieferbar
Erscheinungsdatum: 03.10.2024

Artikelnummer: 9783800078806
Teilen auf:

Beschreibung

Forschen, kämpfen, heilen

Ihren Namen bekam die Krebs-Krankheit, gegen die kein Kraut gewachsen war, vom berühmten griechischen Arzt Hippocrates. Bis zur Entdeckung von Rudolf Virchow, dass die Krankheit in Zellen entsteht, dauerte es bis ins 19. Jahrhundert. In der Forschung ist seither kein Stein auf dem anderen geblieben: Immer mehr Menschen überleben ihre Krebserkrankung. Allein in den letzten fünf Jahren hat die Todesrate bei Männern um 6,5 Prozent und bei Frauen um 4,3 Prozent abgenommen. Der Onkologe Dr. Christoph Zielinski und der Journalist und Autor Herbert Lackner erzählen in diesem Buch die Geschichte dieses Erfolgs und erläutern, welche neuen Heilungschancen es, aufgrund von Forschungsergebnissen, schon in naher Zukunft geben könnte.

Zusätzliche Informationen

Sprache

Produkttyp

Neuheiten

Details zum Buch

Erscheinungsdatum: 10/2024
Einband: Hardcover mit Schutzumschlag
180 Seiten
Abmessungen 14,6cm x 22cm
ISBN: 978-3-8000-7880-6

AUTOR:INNEN

Herbert Lackner

Dr. Herbert Lackner, geboren in Wien, studierte Politikwissenschaft und Publizistik, war stellvertretender Chefredakteur der »Arbeiter Zeitung« und danach 23 Jahre lang Chefredakteur des Nachrichtenmagazins »profil«. Er ist Autor zahlreicher zeithistorischer Beiträge, unter anderem in »profil« und »Die Zeit«.

Christoph Zielinski

Univ.-Prof. Dr. Dr. h. c. Christoph Zielinski ist einer der führenden internistischen Onkologen Österreichs. Er ist seit 1992 Professor für Innere Medizin und Klinische Immunologie. Er war von 2004 bis 2017 Vorstand der Universitätsklinik für Innere Medizin an der Medizinischen Fakultät Wien, Vizedekan für den klinischen Bereich und Vizerektor an der Medizinischen Universität Wien. Christoph Zielinski war dort von 2013 bis 2018 Leiter des Comprehensive Cancer Centers. Seit 2020 ist er Ärztlicher Direktor der Wiener Privatklinik.

Presseinformationen

Cover-Download:

Kostenlose redaktionelle Verwendung von Text- und Fotomaterial
Wir freuen uns, wenn Sie unsere Bücher Ihrem Publikum vorstellen. Dabei bitten wir um Fairness: Sie erhalten von uns Content, das Buch erhält im Gegenzug eine entsprechende Vorstellung.
Die kostenlose Verwendung der zur Verfügung gestellten Texte und Fotos ist zulässig, sofern Sie bei Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung
• das Buchcover mitabbilden
• den Titel und den Verlag nennen und
• bei Online-Besprechungen einen link zum Verlag/Buch setzen.

Die Coverabbildung muss zur Gänze und unverändert erfolgen, Änderungen, Ausschnitte, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen sind nicht gestattet.
Sollten größere Textmengen und mehr als 3 Fotos verwendet werden, bitte wir um vorherige Absprache und Klärung der Rechte.

Leserstimmen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Dem Krebs auf der Spur“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …