Top

Paul Flora … von bitterbös bis augenzwinkernd …

 30,00

Noch nicht lieferbar
Erscheinungsdatum: 25.01.2022

Beschreibung

 „Ich habe einen Hang zu Unheimlichkeiten, abgemildert allerdings ins ironisch Liebenswürdige.“ Paul Flora

„Ich bin kein Karikaturist, sondern ein Zeichner! Es könnte allerdings sein, dass meine Zeichnungen oft wie Karikaturen wirken.“  Paul Flora

„Flora ist ein Bilderschriftsteller. Er ist ein Literat.“ Erich Kästner

In seinen Zeichnungen erschuf sich Paul Flora sein eigenes Universum, bevölkert von Geistern und Harlekins, Poeten und Sphinxen, Geheimagenten, Marionetten, verwurzelten Tirolern und venezianischen Pestdoktoren. Er konstruierte außergewöhnliche Landschaften mit eigenwilligen Architekturen, Kugeln, Penthäusern und Fluggeräten.
Floras Zeichnungen sind Erzählungen voller Poesie und Ironie, wobei Vergangenheit und Gegenwart in ein spezifisches Verhältnis zueinander treten.
Heute zählt Paul Flora zu den herausragenden europäischen Zeichnern des 20. Jahrhunderts.


Produktdetails:
ISBN: 978-3-8000-7792-2
Titel: Paul Flora … von bitterbös bis augenzwinkernd …
durchgehend farbig
Untertitel:
Seitenanzahl: 120

Zusätzliche Informationen

Sprache

Produkttyp

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Paul Flora … von bitterbös bis augenzwinkernd …“