Säulen der Klosterheilkunde

Ganzheitlich gesund durch altes Wissen

 30,00

Noch nicht lieferbar
Erscheinungsdatum: 08.08.2024

Artikelnummer: 9783800078677 Kategorien: ,
Teilen auf:

Beschreibung

Altes Heilwissen für Körper, Geist und Seele

Unter Klosterheilkunde wird herkömmlich das von Mönchen und Nonnen über Jahrhunderte gesammelte Wissen über Anbau und Anwendung von Kräutern verstanden. Die 1.500-jährige benediktinische Tradition beinhaltet aber weit mehr. Die Essenz der Klosterheilkunde ist ein ganzheitliches »in Beziehung kommen« – zu mir selbst, zu meinem Körper, meiner Psyche, meinen Lebensbedingungen, zu anderen Menschen, zur Schöpfung und zu Gott.

In diesem Buch trifft die moderne Medizin auf das Mysterium dieser 1.500 Jahre alten Heilmethode. Fünf Gesetzmäßigkeiten führen zu nachhaltiger Gesundheit: Natur, Bewegung, gemeinsames Lernen, Kräuterbehandlungen und die Bedeutung des eigenen Wohnbereichs. Welche Rolle spielt der Glaube, die Beziehung zur Umwelt, die Spiritualität?

Dieses Buch zeigt, wie man pflanzliche Heilmittel richtig anwendet und zu einer ausbalancierten Lebensordnung findet.

Plus:

  • Interview mit Julia Moretti
  • Interviews mit Naturheilern
  • Kurzer Einblick in die Traditionelle Chinesische Medizin
  • Tipps aus dem Kräutergarten des Europaklosters Gut Aich

u. v. m

Zusätzliche Informationen

Sprache

Produkttyp

Neuheiten

Details zum Buch

Erscheinungsdatum: 08/2024
Einband: Hardcover
224 Seiten
Abmessungen 21,3cm x 25,6cm
ISBN: 978-3-8000-7867-7

AUTOR:INNEN

Rudolf Likar

Univ.-Prof. Dr. Rudolf Likar ist Facharzt für Anästhesiologie und Allgemeine Intensivmedizin sowie Spezialist für Schmerztherapie und Palliativmedizin. Er ist Vorstand der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Klinikum Klagenfurt und Vorstand am LKH Wolfsberg. Er hat den Lehrstuhl für Palliativmedizin an der SFU Wien inne. Er ist Gerichtssachverständiger für Anästhesiologie, Allgemeine Intensivmedizin und Palliativmedizin, erster Vizepräsident der Österreichischen Palliativgesellschaft (OPG), Pastpräsident der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI) und Generalsekretär der Österreichischen Schmerzgesellschaft (ÖSG).

Johannes Pausch

Pater Johannes Pausch OSB ist Doktor der Theologie und Dipl.-Päd. Psychotherapeut. Er wurde 1949 geboren und zählt zu den weltweit bekannten spirituellen Lehrern. Der Benediktinermönch und Psychotherapeut leitet das von ihm gegründete Europakloster Gut Aich in St. Gilgen am Wolfgangsee. Er ist ein erfolgreicher Autor und gefragter Kursleiter.

Presseinformationen

Cover-Download:

Kostenlose redaktionelle Verwendung von Text- und Fotomaterial
Wir freuen uns, wenn Sie unsere Bücher Ihrem Publikum vorstellen. Dabei bitten wir um Fairness: Sie erhalten von uns Content, das Buch erhält im Gegenzug eine entsprechende Vorstellung.
Die kostenlose Verwendung der zur Verfügung gestellten Texte und Fotos ist zulässig, sofern Sie bei Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung
• das Buchcover mitabbilden
• den Titel und den Verlag nennen und
• bei Online-Besprechungen einen link zum Verlag/Buch setzen.

Die Coverabbildung muss zur Gänze und unverändert erfolgen, Änderungen, Ausschnitte, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen sind nicht gestattet.
Sollten größere Textmengen und mehr als 3 Fotos verwendet werden, bitte wir um vorherige Absprache und Klärung der Rechte.

Leserstimmen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Säulen der Klosterheilkunde“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …