Sprechen Sie Österreichisch

(1 Kundenrezension)

 12,00

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Teilen auf:

Beschreibung

A Hetz fia Hiasige und Zuagraste

Erdäpfelsalat, Faschiertes, Paradeiser, Topfengolatsche und Zwetschke: Dieses Lexikon versammelt das Beste des österreichischen Deutsch. Und natürlich erklärt es von der Altarwanze über den Rübenzuzler bis zur Zwiderwurzen auch alle hierorts üblichen Schimpfwörter, ohne die es in Österreich nur halb so lustig wäre ..

Zusätzliche Informationen

Sprache

Produkttyp

Details zum Buch

Erscheinungsdatum: 03/2022
Einband: Hardcover
112 Seiten
Abmessungen 11,8cm x 17,5cm
ISBN: 978-3-8000-7810-3

AUTOR:INNEN

Thomas Zauner

Geboren 1967 in Gmünd/NÖ. Studium der Germanistik und Geschichte in Wien, wo er derzeit auch als Verlagslektor lebt und arbeitet.

Alfred Schierer

Geboren 1967 in Wien. Studium der Geschichte in Wien, wo er derzeit auch als Verlagslektor lebt und arbeitet. Als Wiener Urgestein ist er bei “Sprechen Sie Österreichisch?” für alle Wörter vom langen A bis zum Meidlinger L zuständig.

Presseinformationen

Cover-Download:

Kostenlose redaktionelle Verwendung von Text- und Fotomaterial
Wir freuen uns, wenn Sie unsere Bücher Ihrem Publikum vorstellen. Dabei bitten wir um Fairness: Sie erhalten von uns Content, das Buch erhält im Gegenzug eine entsprechende Vorstellung.
Die kostenlose Verwendung der zur Verfügung gestellten Texte und Fotos ist zulässig, sofern Sie bei Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung
• das Buchcover mitabbilden
• den Titel und den Verlag nennen und
• bei Online-Besprechungen einen link zum Verlag/Buch setzen.

Die Coverabbildung muss zur Gänze und unverändert erfolgen, Änderungen, Ausschnitte, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen sind nicht gestattet.
Sollten größere Textmengen und mehr als 3 Fotos verwendet werden, bitte wir um vorherige Absprache und Klärung der Rechte.

1 Bewertung für Sprechen Sie Österreichisch

  1. sally_n_writes

    Spricht ihr einen Dialekt? Und wenn ja welchen?

    Die Sprechen Sie… Reihe von dem @ueberreuter_wien sind keine klassische „Wörterbücher“, obwohl von der Aufbau her könnte man es meinen. Es gibt lustige Anekdoten und Hintergrundinfos. Und was ich ganz toll fand waren die Rezepte von typisch österreichischen bzw. burgenländischen Speise. Es geibt übrigens eine Ausgabe für jedes Bundesland. Ich wünschte ich hatte diese tolle Bücher als ich nach Österreich gekommen bin. Mit Sprachkenntnisse c1 habe ich nämlich kein Wort verstanden 🫣 Die nächste Hürde war damals, die Oma meines Mannes zu verstehen, die hianzisch, also typisch Burgenländisch spricht. Mitlerweile ertappe mich dabei, dass ich nach dem „Hochdeutschen“ Ausdruck suche. Wie oft schreit der Duden-Korrektur ÖSTERREICHISCH!
    Aber ich finde schön, dass Dialekte erhalten bleiben😍

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …