Teiche im Waldviertel

Lebensquell der Gelassenheit

 35,00

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Artikelnummer: 9783800078288
Teilen auf:

Beschreibung

Wo Bäche mystisch mäandern und Teiche Lebenskraft verleihen

Wenn der Nebel den Himmel freigibt und das Leben an tausenden Teichen erwacht, wird er spürbar:  der ewige Zauber der Natur. Im Waldviertel, wo über Generationen eine innere Ruhe das Gleichgewicht der Elemente behütet, bilden Forste und Äcker, Bäche und Teiche das harmonische Fundament einer mystischen Welt. Dieses faszinierende Naturjuwel wird bald mit der Auszeichnung als UNESCO-Weltkulturerbe geadelt.

Dieser wunderschöne Fotoband bietet eine reich bebilderte Entdeckungsreise durch den idyllischen Norden Niederösterreichs und die Begegnung mit zahlreichen Persönlichkeiten aus der Region.

Zusätzliche Informationen

Sprache

Produkttyp

Details zum Buch

Erscheiungsdatum: 04/2023
Einband: Hardcover mit Schutzumschlag
144 Seiten
Abmessungen 21,5cm x 25,4cm
ISBN: 978-3-8000-7828-8

AUTOR:INNEN

Andreas Salvator Habsburg-Lothringen

PRESSESTIMMEN

Presseinformationen

Cover-Download:

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

Pressetext zur redaktionellen Verwendung

TEICHE IM WALDVIERTEL – Lebensquell der Gelassenheit

Ein neuer, stimmungsvoller Fotoband bietet eine reich bebilderte Entdeckungsreise durch den idyllischen Norden Niederösterreichs und die Begegnung mit zahlreichen Persönlichkeiten aus der Region. Es taucht in die “Waldviertler Anderswelt der 3000 Teiche” ein, stellt Landschaft und Menschen vor und zeigt das harmonische Zusammenspiel von Forsten und Ă„ckern, Bächen und Teichen.

Wenn der Nebel den Himmel freigibt und das Leben an tausenden Teichen erwacht, wird er spĂĽrbar: der ewige Zauber der Natur.
Im Waldviertel, wo ĂĽber Generationen eine innere Ruhe das Gleichgewicht der Elemente behĂĽtet, bilden Forste
und Äcker, Bäche und Teiche das harmonische Fundament einer mystischen Welt.
Diese Region und ihre Jahrhunderte alte Tradition der Teichbewirtschaftung soll bald mit der Auszeichnung als UNESCO-Weltkulturerbe bedacht werden.Aus dem Inhalt:

  • Mystische Kulturlandschaften, von Menschenhand geschaffen
  • Geschichte der Teiche
  • Beim Abfischen
  • Klosterteiche
  • Die „Karpfenmeisterin”
  • Bäume – natĂĽrliche Nachbarn der Waldviertler Teiche
  • Energiepioniere: Waldviertler Wasser, Wind und Sonne
  • Reinstes Wasser fĂĽr bestes Bier

Leserstimmen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung fĂĽr „Teiche im Waldviertel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …