Paul Pizzera

Paul Pizzera (c) Moritz Schell

Paul Pizzera (c) Moritz Schell

Paul Pizzera, geboren 1988, studierte Germanistik sowie Philosophie in Graz und arbeitete nebenbei im Theatercafé. Er kellnerte, stellte Stühle zusammen, sah Kabarettprogramme und dachte: Das kann ich auch! Nach dem Gewinn des Kabarettnachwuchs-Wettbewerbs „Grazer Kleinkunstvogel“ 2011 bringt er in zwei Soloprogrammen den Nachweis, dass das Genre des schmähtandelnden Kabaretts mit jenem des hallenzerlegenden Rock ’n’ Roll eine wunderbare Einheit bilden kann. Apropos wunderbare Einheit“: Seit 2015 macht Paul Pizzera Musik mit Otto Jaus. Gemeinsam sammeln sie Edelmetall für Plattenverkäufe ein, räumen Preise für ihr Werk ab und füllen die größten Hallen des Landes.