Slaven Stekovic

Dr. Slaven Stekovic,ist ein Molekularbiologe und Unternehmer im Bereich der Langlebigkeit, Alterung und altersassoziierten Erkrankungen, er forschte auf der Karl-Franzens-UniversitÀt in Graz.

 2018 schrieb er den Bestseller „Der Jungzelleneffekt“, der die Effekte der Autophagie und des periodischen Fastens auf die Alterung erleuchtete. Als einer der fĂŒhrenden jungen Köpfe in diesem Bereich wurde er mehrmals ausgezeichnet und kam somit auf die Forbes 30under30 Liste.

Er unterrichtet auf mehreren europĂ€ischen UniversitĂ€ten, inklusive Cambridge in Großbritannien und beschĂ€ftigt sich vorwiegend mit der Anwendung der wissenschaftlichen Entdeckungen und neuen Technologien in den realen Umgebungen.

Bei Ueberreuter ist der Titel „Lebensmotor Bewegung“ erschienen.