Top

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Buchpräsentation: “Es lebe der Tod”, Dr. Rudolf Likar, Dr. Georg Pinter und Dr. Herbert Janig

27.10 | 19:00 - 20:30

Eine spannende Podiumsdiskussion zu einer der bewegendsten Fragen der Menschheit: Wann beginnt das Sterben und wann endet das Leben wirklich? Immer intensiver müssen sich Ärzte, Patienten und auch Angehörige diesem Tabuthema stellen.

Univ.-Prof. Dr. Rudolf Likar, Intensivmediziner am Klinikum Klagenfurt und 1. Vizepräsident von der österreichischen Palliativgesellschaft, kennt den Tod wie kein anderer. Er und sein Autorenteam Dr. Herbert Janig und Dr. Georg Pinter präsentieren ihr neues Buch “Es lebe der Tod” und sprechen über Sterben, Tod, Sterbehilfe und mehr. Sie tun das in packender und aufwühlender Weise, wollen vor allem aufklären und Hoffnung geben und versuchen, dem Tod seinen Schrecken zu nehmen.

Anhand von Beispielen aus dem Ärztealltag zeigt sich: Sterbende weinen am Ende nie. In den letzten Augenblicken sind sie mit sich völlig im Reinen. Das Leid und die Trauer treffen die Angehörigen. Als Arzt muss man sich diesem Tabuthema täglich stellen: Wann beginnt das Sterben und wann endet das Leben wirklich?
Der Tod gehört genauso zum Leben wie die Geburt. Er kann auf unterschiedliche Weise kommen. Man kann in Ruhe einschlafen, leicht erkrankt sein oder eine schwere Krebserkrankung haben und
unter medikamentöser Behandlung einschlafen.

Die Antworten auf die großen Fragen der Menschheit kommen aus der Medizin, der Wissenschaft, dem Rechtsbereich, der Religion, der Kultur und einer Gesellschaft, die den Tod als Teil des Lebens sieht.

Anmeldung unter: 
sabine.grill@kabeg.at
oder
0463 538 34304

Einlass ab 18:30

Details

Datum:
27.10
Zeit:
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort

PAX Bestattung Klagenfurt am Wörthersee
Flughafenstraße 16
Klagenfurt, Kärnten 9020 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
050 199 6744
Webseite:
https://pax.at/
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar