Top

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Buchpräsentation: „Tote Vögel singen nicht”, Christian Klinger

21.06 | 18:00 - 19:00

Christina Klinger stellt seinen Thriller “Tote Vögel singen nicht” vor

Cosinus Gauß ist als Anwalt trotz seiner Tricksereien nicht zu Reichtum gekommen. Er ist ein Mann in den besten Jahren, aber beziehungsunfähig, weil er aufgrund der tyrannischen Erziehung seines Vaters keine Empathie empfindet. An POTS (Posturales orthostatisches Tachykardiesyndrom) leidend, ereilen ihn plötzliche Ohnmachten in den unpassendsten Momenten.

Als er eines Morgens in einem Hotel neben der blutüberströmten Leiche einer jungen Frau erwacht, versucht er krampfhaft die Geschehnisse des Vorabends in einem Club zu rekonstruieren. Er verschwindet unerkannt, aber eine unscharfe Aufnahme einer Überwachungskamera des Hotels taucht in den Medien auf.
Die Polizei sucht jedoch vorerst nach einem abgetauchten Immobilientycoon, der Gauß ähnelt.

Diese behördlich angezeigte Veranstaltung findet mit Publikum lt. Covid-19-Lockerungsverordnung statt.
Eine kostenlose Anmeldung der Veranstaltung ist nötig, da maximal 50 Personen zugelassen sind.
Anmelden für die Veranstaltung? Wenden Sie sich gerne per Mail an service.w3@thalia.at, per Telefon unter +43 732 7615-67512 oder persönlich bei der Servicestelle von Thalia Wien Mitte an uns. Bitte um Name + Kontaktdaten.

Gleichzeitig wird diese Buchpräsentation Online übertragen. Sie finden das Video  auf dem OFFENEN Facebook-Kanal “thalia wienw3” zum An-/Nach-schauen.
Für gewidmete Signierwünsche kontaktieren Sie bitte rechtzeitig die Buchhandlung Thalia Wien Mitte.

Wann: 21.06.
Uhrzeit: 18:00 Uhr

Obwohl wir versuchen, unseren Veranstaltungskalender immer aktuell zu halten, kann es sein, dass Veranstaltungen kurzfristig abgesagt werden – wir danken für Ihr Verständnis!

Veranstaltungsort

Thalia W3
Landstraßer Hauptstraße 2a/2b
Wien, 1030 Österreich
+Google Karte anzeigen
Webseite:
http://www.thalia.at/shop/home/thalia-veranstaltungen/
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar