Top

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

September 2021

Buchpräsentation: “Darf’s ein bisserl Mord sein”, Franziska Singer

21.09 | 19:00 - 21:00
Thalia Mariahilfer Straße, Mariahilfer Straße 99
Wien, 1060 Österreich
Google Karte anzeigen

True Crime vom feinsten! Franziska Singer, Schauspielerin und Podcasterin stellt ihr erstes True Crime Buch "Darf's ein bisserl Mord sein" vor. Das Trendthema der letzten Monate – Wahre Verbrechen – True Crime! Überall wird gemordet, sei es in Deutschland, Österreich, Japan oder den USA, aber was macht diese Taten von Kannibalen, Serienmördern und Einzeltätern für uns so interessant? Diese und weitere Fragen zum Thema Ture Crime, dem Buch und den Verbrechen die darin beschrieben werden, wird Franziska Singer bei der…

Erfahren Sie mehr »

ABGESAGT! Lesungen: “Nur der Tod ist unsterblich”, Reinhard Gnettner und “Tote Vögel singen nicht”, Christian Klinger

23.09 | 19:00 - 21:00
Hotel Regina, Rooseveltplatz 15
Wien, Wien 1090 Österreich
Google Karte anzeigen

Reinhard Gnettner und Christian Klinger lesen im eleganten Ambiente des Salon Alt Wien im Hotel Regina aus ihren Krimis "Nur der Tod ist unsterblich" und "Tote Vögel singen nicht". Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich unter: Tel.: +43 1 404 46 – 14 Mobil: +43 676 35 90 889 oder wolfgang.kremslehner@kremslehnerhotels.at Die aktuellen Covid-Regeln der Bundesregierung werden eingehalten.

Erfahren Sie mehr »

Buchpräsentation: “Es lebe der Tod – Tabuthema Sterben”

29.09 | 19:00 - 21:00
Buchhandlung Thalia, Landstraßer Hauptstraße 2a/2b
Wien, Wien 1030 Österreich
Google Karte anzeigen

»Der Tod ist nicht so schrecklich, wie alle meinen. Er gehört zum Leben, man darf ihn nicht ausblenden.« Eine von ORF-Wissenschaftschef Günther Mayr moderierte Podiumsdiskussion zu einer der spannendsten Fragen der Menschheit: Wann beginnt das Sterben und wann endet das Leben wirklich? Immer intensiver müssen sich Ärzte, Patienten und auch Angehörige diesem Tabuthema stellen. Dr. Rudolf Likar, Intensivmediziner am Klinikum Klagenfurt und 1. Vizepräsident der österreichischen Palliativgesellschaft, kennt den Tod wie kein anderer. Er und sein Autorenteam Dr. Herbert Janig…

Erfahren Sie mehr »

Signierstunde: “Darf’s ein bisserl Mord sein?”, Franziska Singer

30.09 | 13:00 - 14:00
Thalia SCS, Galerie 27
Vösendorf, Niederösterreich 2334 Österreich
Google Karte anzeigen

Ture Crime Fans aufgepasst, unsere Autorin Franziska Singer signiert am 30.09. bei Thalia in der SCS ihr neues True-Crime-Buch "Darf's ein bisserl Mord sein? - Wahre Verbrechen". Die besten Geschichten aus dem preisgekrönten Podcast „Darf ’s ein bisserl Mord sein“ sind in diesem Buch zusammengefasst. Dabei muss es nicht zwangsläufig blutrünstig zugehen: von der Reise, die Joseph Haydns Schädel nach seinem Tod gemacht hat, bis hin zum kleinsten Kannibalen der Welt ist alles dabei. Mit Charme, Humor und Wiener Schmäh…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2021

Lesung: “H. C. Artmann – Bohemien und Bürgerschreck”, Michael Horowitz

03.10 | 10:30 - 11:30
Theater am Saumarkt, Mühletorplatz 1
Feldkirch, Vorarlberg 6800 Österreich
Google Karte anzeigen

Porträt des legendären Dichters Im Rahmen der Reihe „Biographie - erforschen, erinnern, erfinden?" liest Michael Horowitz am Sonntag dem 3. Oktober aus seinem Buch "H. C. Artmann - Bohemien und Bürgerschreck". H. C. Artmann war einer der bekanntesten und schillerndsten Dichter des deutschen Sprachraums – ein fantasievoller Schriftsteller und Sprachspieler, ein ständiger Grenzgänger zwischen Realität und  Fantasie. Als er im Dezember 2000 verstarb, trauerte die literarische Welt. Einer seiner langjährigen Freunde, Michael Horowitz, zeichnet in dieser Annäherung an den großen…

Erfahren Sie mehr »

Buchpräsentation: “Beherzt”, Anna Maurer und Christine Weissbarth

06.10 | 19:00 - 20:30
Thomassaal der Dominikaner, Postgasse 4
Wien, Wien 1010 Österreich
Google Karte anzeigen

Anna Maurer und Christine Weissbarth im Gespräch über die „Liebesbeziehung“ mit dem Leben! Beherzt ist eine eindrucksvolle, mit großer Ehrlichkeit und Kraft erzählte Lebensgeschichte einer Frau, die die Angst hinter sich lässt und dafür Glück, Zufriedenheit und wahre Liebesfähigkeit findet. Ein Buch voller Mut, Zuversicht und Lebensweisheit! Kindheit in den 1950er-Jahren, österreichische Provinz: eine Welt, in der das Leben in vorgezeichneten Bahnen verläuft. Früh zieht es Klara Berger hinaus aus der Enge ihrer Herkunft , mit der Heirat meint sie,…

Erfahren Sie mehr »

Buchpräsentation: “Georg Danzer – Sonne und Mond”,

07.10 | 19:00 - 21:00
Thalia W3, Landstraßer Hauptstraße 2a/2b
Wien, 1030 Österreich
Google Karte anzeigen

Andy Zahradnik und Franz Christian Schwarz präsentieren an Georg Danzers 75. Geburtstag ihr neues Buch "Georg Danzer - Sonne und Mond" Am 7. Oktober 2021 wäre der österreichische Song-Poet Georg Danzer 75 Jahre alt geworden. Seine Lieder sind bis heute gerne gehörte Evergreens, denen vielfach eine nahezu magische Zeitlosigkeit innewohnt. Prof. Franz Christian Schwarz, der langjährige Manager und beste Freund von Danzer, und der Autor Andy Zahradnik führten für dieses Buch zahlreiche Gespräche mit Freunden und Wegbegleitern, die mit Danzer…

Erfahren Sie mehr »

Lesungen: Kriminacht mit Reinhard Gnettner und Christian Klinger

12.10 | 19:00 - 20:30

Unsere Krimiautoren Reinhard Gnettner und Christian Klinger lesen aus ihren Krimis. Reinhard Gnettner, dessen Krimi "Nur der Tod ist unsterblich" für den Leo-Perutz-Preis 2021 nominiert ist liest um 19 Uhr im Café Sluka in der  Kärntner Straße 13-15, 1010 Wien. Christian Klinger liest um 19:30 im Café Journal in der Kaiserstraße 56, 1070 Wien aus seinem Thriller "Tote Vögel singen nicht".   Bitte beachten Sie die für Kaffeehäuser geltende 3G-Regel (Zutritt haben nur geimpfte, genesene oder getestete Personen, die einen aktuellen…

Erfahren Sie mehr »

Buchpräsentation: “Alt-Wiener Küche”, Gerhard Loibelsberger

14.10 | 19:00 - 21:00
Thalia W3, Landstraßer Hauptstraße 2a/2b
Wien, 1030 Österreich
Google Karte anzeigen

„Gestatten, Nechyba. Joseph Maria Nechyba. Oberinspector des k.k. Polizeiagenteninstituts in Wien. Was mir am meisten Freude macht? Essen, Trinken und Kochen. Und es ist mir eine Ehre, Ihnen meine Lieblingsrezepte präsentieren zu dürfen.“ Der bekannte Krimiautor Gerhard Loibelsberger präsentiert sein Kochbuch "Alt-Wiener Küche - Inspector Nechybas mörderisch gute Rezepte", gewidmet seinem Oberinspector Joseph Maria Nechyba. Joseph Maria Nechyba ist eine von Gerhard Loibelsberger erfundene Kultfigur des Wiener Fin de Siècle. Er isst und trinkt sich mit Genuss durch sechs Jugendstilkrimis und 26 Erzählungen.…

Erfahren Sie mehr »

Lesung: “Erwin Steinhauer – Der Tragikomiker”, Erwin Steinhauer und Fritz Schindlecker

16.10 | 18:00 - 20:00
Der Thaller, Hauptplatz 3
Anger, Steiermark 8184 Österreich
Google Karte anzeigen

Literatur trifft Kulinarik Erwin Steinhauer und Fritz Schindlecker lesen am 16.10. im Wirtshaus "Der Thaller" im Rahmen eines Literarischen Dinners aus dem neuen Buch "Erwin Steinhauer - Der Tragikomiker". Erwin Steinhauer ist ein Multitalent. Er begeistert das Theaterpublikum genauso wie Filmfans und Fernsehzuschauer. Am Burgtheater brillierte er nicht nur in „klassischen“ Stücken, sondern spielte auf Empfehlung von Helmut Qualtinger auch den „Herrn Karl“. In der Josefstadt wurde er zum genialen Duo-Partner von Otto Schenk. Im Fernsehen begeisterte er unter anderem…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren