Liefer- und Zahlungsbedingungen Deutschland

Auslieferung / Bestellannahme (D):
VVA ‚Äď Arvato Media GmbH
Team D6F3
Reinhard-Mohn-Straße 100
33333 G√ľtersloh
Bestellungen an: vva-d6f3.bestellungen@arvato.com
Bestellhotline:      +49 (0)5241 80-88077

REISEAUFTR√ĄGE (beim Vertreterbesuch)
45% Rabatt
Partie 11/10
Reizpartie 23/20, 35/30, 58/50 oder ein Mehrfaches davon (nur Novitäten und nur Erstauftrag beim Vertreter)

NORMALKONDITIONEN (Direktbestellungen/ Nachbestellungen)
40% Rabatt
Partie 11/10

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Alle skontierbaren Rechnungen werden zum 8. des Monats, alle restlichen Forderungen zum 20. des Monats nach der Fälligkeit gezahlt.

DF√ú-BESTELLUNGEN an VVA-Vereinigte Verlagsauslieferung
Schnellster Bestellweg per DF√ú an VVA ‚Äď Sie erhalten dort dieselben Konditionen wie √ľber den Vertreter oder Verlag, die Ware jedoch schneller.
Die automatische Partieergänzung bei DFÜ-Bestellungen ist möglich.

REMISSIONEN
an VVA-Vereinigte Verlagsauslieferung Warenannahme 500, Henkenstr. 59‚Äď65, 33415 Verl

Remissionen nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung durch den Vertreter oder durch den Verlag. Die Remissionsgenehmigungen sind den Sendungen jeweils beizulegen. Die Gutschrift genehmigter Remissionen erfolgt nach Begutachtung der Qualit√§t zum Lieferrabatt abz√ľglich einer Bearbeitungsgeb√ľhr von 5% des Ladenpreises.

Die Gutschrift ungenehmigter Remissionen erfolgt nach Begutachtung der Qualit√§t zum Lieferrabatt abz√ľglich einer Bearbeitungsgeb√ľhr von 15% des Ladenpreises. Der Ueberreuter Verlag beh√§lt sich das Recht der Annahmeverweigerung nicht genehmigter Remissionen vor.

MENGENNACHLASS
Bei Sammelbestellungen von B√ľchern f√ľr den Schulunterricht, die √ľberwiegend von der √∂ffentlichen Hand finanziert werden sowie bei der Anschaffung von Schulb√ľchern durch Schulen im Rahmen eigener Budgets gelten die Nachl√§sse laut ¬ß 7 Abs. 3 Satz 1 und 2 BuchPrG.
Bei Lieferung gr√∂√üerer Mengen eines Titels an einen Endabnehmer f√ľr den Eigenbedarf k√∂nnen ohne R√ľckfragen beim Verlag folgende Nachl√§sse gew√§hrt werden:
10%       15%       20%       25%
ab Anzahl Expl.                 50           100         300         500
Ab 1.000 Exemplaren bitten wir um Anfrage beim Verlag, da die Möglichkeit der Abnahme einer Teilauflage besteht.

EIGENTUMSVORBEHALT
Bis zur vollst√§ndigen Bezahlung s√§mtlicher Forderungen aus der Gesch√§ftsverbindung mit dem Verlag einschlie√ülich aller Nebenforderungen und der Einl√∂sung aller daf√ľr hergegebenen Schecks oder Wechsel ‚Äď auch f√ľr vorausgegangene oder k√ľnftige Lieferungen ‚Äď bleibt die gelieferte Ware Eigentum des Verlages. Der K√§ufer tritt hiermit seine eventuellen Versicherungsanspr√ľche an den Verlag ab.

Dieser Eigentumsvorbehalt (Kontokorrent-Vorbehalt) schlie√üt das Recht des K√§ufers nicht aus, die Ware im Rahmen ordnungsgem√§√üen Gesch√§ftsverkehrs zu ver√§u√üern, er darf aber die Ware, solange der EV besteht, weder verpf√§nden noch sicherungsweise √ľbereignen. Werden die B√ľcher beim K√§ufer beschlagnahmt oder verpf√§ndet, hat der K√§ufer unverz√ľglich den Verlag zu benachrichtigen.

Wird die gelieferte Ware vom K√§ufer entsprechend diesen Vereinbarungen ver√§u√üert, so tritt der K√§ufer schon jetzt alle Kaufpreisforderungen an den Verlag ab. Er wird zum Einzug f√ľr den Verlag erm√§chtigt. Diese Erm√§chtigung kann vom Verlag jederzeit widerrufen werden. Sie erlischt auf jeden Fall, falls der K√§ufer seine Zahlungen einstellt.

Auf Verlangen sind dem Verlag die Namen der betreffenden Kunden bekanntzugeben, die Unterlagen f√ľr die Forderungen auszuh√§ndigen und die Abtretung den Kunden mitzuteilen.

ZAHLUNGSR√úCKSTAND
Sofern der Besteller mit der Bezahlung einer Rechnung in R√ľckstand kommt, kann der Verlag alle ausstehenden Rechnungsbetr√§ge sofort f√§llig stellen. Bei Nichtzahlung nach Mahnung berechnet der Verlag die gesetzlichen Verzugszinsen in H√∂he von 8% √ľber dem jeweils g√ľltigen Basiszinssatz sowie Mahnspesen.

Er behält sich vor, sein Inkassounternehmen mit dem Forderungsinkasso zu betrauen. Die dadurch entstehenden Kosten gehen zu Lasten des Bestellers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert