Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

BUCH WIEN: „LUKAS RESETARITS. KROWOD“ mit Lukas Resetarits und Fritz Schindlecker

23.11 | 20:15 - 20:45

Publikumsliebling Lukas Resetarits und Schriftsteller Fritz Schindlecker, präsentieren bei der BuchWien 2022 gemeinsam ihr neues Werk „Lukas Resetarits. Krowod“, das Buch zu den ersten 30 Lebensjahren von Lukas Resetarits.

1947 wurde er als Erich Lukas Resetarits in Stinatz geboren, 1977 spielte er sein erstes eigenes Solokabarett. In der Zeit dazwischen kam er nach Wien-Favoriten, lernte Deutsch und ministrierte bei Adolf Holl. Er studierte Psychologie, arbeitete am Bau und gründete die Beat-Band „Jerry and the G-Men“.
Doch statt in Schweden als Rockstar weltberühmt zu werden, verlegte er sich lieber aufs „Gammeln“. Geläutert gründete er eine Familie und wurde „Traffic-Officer“ auf dem Flughafen Schwechat. Dort rettete er eine Königin, lernte Frank Zappa, Veruschka von Lehndorff, Brian Jones, aber auch Franz Antel kennen. Folgerichtig besetzte er daraufhin die „Arena“ und der Rest ist Geschichte.

Im Gespräch berichten Lukas Resetarits und Fritz Schindlecker von ihrer Zusammenarbeit und geben launige Einblicke in das neue Buch.

Details

Datum:
23.11
Zeit:
20:15 - 20:45

Veranstalter

BuchWien
Telefon:
+43 1 512 15 35 – 20
Webseite:
buchwien.at
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.